topbanner KEB

Artikel mit den Tags: Kursana Domizil

Mandolinen-Klänge im Seniorenheim

Ehrenamtliche Musikerin im Domizil

Mandolinen-Klänge im Seniorenheim

Landsberger Tor. Brigitte Kücken liebt die Musik. Wie sehr, das zeigt die 69-Jährige nicht nur als Mitglied im Volksinstrumentenorchester in Berlin e.V., sondern mit ihren monatlichen Mandolinen-Konzerten im Kursana Domizil Berlin-Landsberger Tor.

Lichterglanz im weihnachtlichen Tierpark begeistert Senioren

Lichterglanz im weihnachtlichen Tierpark begeistert Senioren

Ob in den nahegelegenen Park, in den Spreewald oder sogar bis nach Warnemünde an die Ostsee – die Bewohner vom Kursana Domizil Marzahn lieben die regelmäßigen Tagesausflüge in Berlin, nach Brandenburg und darüber hinaus.

 

Bacchus lässt grüßen – Weinfest im Domizil

Bacchus lässt grüßen – Weinfest im Domizil

Ein Gläschen in Ehren und dazu tolle Musik – im Kursana Domizil Marzahn haben mehr als 90 Bewohner und viele Besucher das traditionelle Weinfest gefeiert. 

Senioren begeistert von Kräutern aus dem Domizilgarten

Kursana Domizil Landsberger Tor

Senioren begeistert von Kräutern aus dem Domizilgarten

Liebstöckel und Petersilie, Lavendel und Minze – das hauseigene Hochbeet vom Kursana Domizil Landsberger Tor bietet beste Bedingungen für verschiedene Kräuter. 

Zuckerwatte, Luftskulpturen und Trabbi-Touren beim Sommerfest

Zuckerwatte, Luftskulpturen und Trabbi-Touren beim Sommerfest

Berlin-Marzahn. Wenn im Kursana Domizil Marzahn zum Sommerfest geladen wird, ist der Andrang groß. Kein Wunder also, dass der Garten bei der jüngsten Party mit rund 150 Gästen bestens besucht war. 

Offenes Domizil mit Klängen aus der Drehorgel und vielen Besuchern

Berlin-Landsberger Tor

Offenes Domizil mit Klängen aus der Drehorgel und vielen Besuchern

Zahlreiche Bewohner der stationären Bereiche, Mieter vom Betreuten Wohnen, Angehörige, Kinder der Kita „Abenteuerland“ und Besucher aus dem Kiez haben gemeinsam ein großes Sommerfest im Kursana Domizil Landsberger Tor gefeiert. Mit dabei war auch Knut Samel mit seiner „Rollenden Arche“, die u.a. Kaninchen, Schafe und flauschige Alpakas beherbergt.

Encaustic – Senioren widmen sich der heißen Kunst mit den Farben

Encaustic – Senioren widmen sich der heißen Kunst mit den Farben

Berlin-Marzahn. Eine traditionelle Kunsttechnik, die schon im alten Ägypten Mumienporträts zum Strahlen brachte, hat im Kurana  Domizil Berlin-Marzahn zahlreiche Anhänger gefunden: Encaustic

Wiesn-Stimmung bei Marzahner Senioren

Wiesn-Stimmung bei Marzahner Senioren

Ein zünftiges Oktoberfest haben weit über 100 Bewohner, Angehörige, Betreuer und Gäste im Seniorenheim Kursana Domizil Berlin-Marzahn gefeiert. 

Countdown zum Weihnachtsfest läuft

Countdown zum Weihnachtsfest läuft

Mit einem Adventsmarkt im Foyer des Kursana Domizil Berlin-Landsberger Tor stimmt das Team der Senioreneinrichtung Bewohner und Besucher auf die Weihnachtszeit ein.

Glühwein und Trompetenklänge stimmen Senioren auf Adventszeit ein

Glühwein und Trompetenklänge stimmen Senioren auf Adventszeit ein

Wenn der Spaziergang zum Weihnachtsmarkt zu beschwerlich wird, holt das Team vom Kursana Domizil Berlin-Lichtenberg die vorweihnachtliche Atmosphäre eben in die Senioreneinrichtung.

Ein bewegtes Jahrhundert

Kursana-Bewohner Wolfgang Schiel feiert 100. Geburtstag

Ein bewegtes Jahrhundert

Berlin-Landsberger Tor. Blumen, Glückwünsche, eine Torte und Erinnerungen an das vergangene Jahrhundert gab es am 11. Oktober für Wolfgang Schiel zu seinem 100. Geburtstag. 

Mit Gottes Segen – Späte Taufe im Kursana Domizil Marzahn

Mit Gottes Segen – Späte Taufe im Kursana Domizil Marzahn

Berlin-Marzahn. Ein großer Wunsch hat sich für Frank Stehler erfüllt. Der Bewohner des Kursana Domizils Marzahn ließ sich mit 53 Jahren taufen.

Vierbeiner und Tanz als Garant für erfolgreiches Sommerfest im Seniorenheim

Kursana Domizil Lichtenberg

Vierbeiner und Tanz als Garant für erfolgreiches Sommerfest im Seniorenheim

Tiere, Musik und Leckereien: zum Sommerfest im Kursana Domizil Berlin-Lichtenberg haben die Organisatoren auf bewährte Traditionen gesetzt. Das Team weiß, was bei den Bewohnern besonders gut ankommt – Knut Samel mit seiner „Rollenden Arche“ und der Künstler Kiry. 

Liebe zum Beruf verbindet Team der sozialen Betreuung

Trio bringt es auf insgesamt 45 Jahre im Kursana Domizil Marzahn

Liebe zum Beruf verbindet Team der sozialen Betreuung

Sabrina Völker, Jacqueline Streubel und Christina Mösch sind mit ganzem Herzen dabei, wenn es darum geht, den Alltag älterer, pflegebedürftiger Menschen abwechslungsreich zu gestalten und dabei ihre vorhandenen Fähigkeiten zu fördern und zu stärken. Die drei Frauen von der sozialen Betreuung im Kursana Domizil Marzahn lieben ihren Beruf. 

Streuselschnecken und mehr versüßen Bewohnern den Alltag

neues aus dem Kursana Domizil Landsberger Tor

Streuselschnecken und mehr versüßen Bewohnern den Alltag

Lockerer Hefeteig, köstliche Butterstreusel, leckerer Zuckerguss – das sind nicht nur die Zutaten für eine Streuselschnecke, sondern auch ein Anstoß für das Erinnerungsvermögen. Weil Backen Freude macht und die Handgriffe, Düfte und der Geschmack gleichzeitig das Gedächtnis aktivieren, gehören Back- und Kochaktionen zu den regelmäßigen Angeboten im Kursana Domizil Berlin-Landsberger Tor. 

Alpaka trifft Senioren...

... Tierisches Erlebnis im Kursana Domizil Landsberger Tor

Alpaka trifft Senioren...

Fellige Vierbeiner haben den Garten vom Seniorenheim Kursana Domizil Landsberger Tor kürzlich in einen Streichelzoo verwandelt. Knut Samel war mit seiner „Rollenden Arche“ zu Gast und hatte seine tierischen Freunde mit dabei. 

[12 3  >>  

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.