topbanner KEB

Wiesn-Stimmung bei Marzahner Senioren

on Dienstag, 23 Oktober 2018.

Wiesn-Stimmung bei Marzahner Senioren
Ein echter Blickfang zum zünftigen Oktoberfest: das Team der Betreuung in Dirndl, davor Ronald Sommerfeld, Direktor vom Kursana Domizil Berlin-Marzahn. Foto: Kursana Domizil

Ein zünftiges Oktoberfest haben weit über 100 Bewohner, Angehörige, Betreuer und Gäste im Seniorenheim Kursana Domizil Berlin-Marzahn gefeiert. 

Das Team der Betreuung hatte sich zu diesem Anlass extra in Schale oder besser, in die Dirndl geworfen. Zur Stärkung gab es „Bayrische Muffins“ und Schmalzstullen mit Gurke. Zwar waren die Biergläser nicht ganz so groß wie die Maßkrüge auf der echten Wiesn, aber der Gerstensaft schmeckte den Feiernden trotzdem.

Für die passende musikalische Stimmung hatte das Team den bewährten „Oscars Musikexpress“ eingeladen, passend gekleidet in Lederhosen. „Es wurde ausgelassen getanzt, geschunkelt und mitgesungen“, sagt Sabrina Völker, Leiterin der Betreuung. „Die monatlichen Veranstaltungen wie das Oktoberfest kommen bei den Senioren immer sehr gut an. So schön es in unserem Domizil ist, sich zurückziehen zu können und die Ruhe zu genießen, so wichtig sind auch die Gelegenheiten, in größerer Gemeinschaft zu feiern, zu singen und zu tanzen.“

 

Kontakt:

Kursana Domizil Berlin-Marzahn
Märkische Allee 68
12681 Berlin
Tel. +49-30-547907-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Autor:

Kühn, Daniela (GaarzMediaTeam)

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

  • Startschuss für die Seilbahn in Marzahn zur IGA 2017

    Startschuss für die Seilbahn in Marzahn zur IGA 2017

    Beim Bau der Seilbahn für die Internationale Gartenausstellung in Marzahn geht's voran:

    Zur Internationalen Gartenausstellung (IGA Berlin 2017) entsteht in Berlin erstmals eine Kabinen-Seilbahn. Heute wird die erste Stütze errichtet. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller begleitet den Startschuss für das derzeit größte urbane Seilbahnvorhaben in Deutschland, das von der Südtiroler LEITNER AG realisiert wird.

  • Streuselschnecken und mehr versüßen Bewohnern den Alltag

    Streuselschnecken und mehr versüßen Bewohnern den Alltag

    neues aus dem Kursana Domizil Landsberger Tor

    Lockerer Hefeteig, köstliche Butterstreusel, leckerer Zuckerguss – das sind nicht nur die Zutaten für eine Streuselschnecke, sondern auch ein Anstoß für das Erinnerungsvermögen. Weil Backen Freude macht und die Handgriffe, Düfte und der Geschmack gleichzeitig das Gedächtnis aktivieren, gehören Back- und Kochaktionen zu den regelmäßigen Angeboten im Kursana Domizil Berlin-Landsberger Tor. 

  • IGA-Lied 2017

    IGA-Lied 2017

    Das IGA-Lied für Marzahn 2017 geschrieben & komponiert am 14.03.2014 von Wolfgang Reuter.

  • Bienenwagen brannte

    Pressemitteilung vom 06.03.2016, 10:52 Uhr

    Zu einem Feuer wurde gestern Nachmittag die Feuerwehr nach Altglienicke alarmiert. 

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.