topbanner KEB

Hinweis
  • Google Geocoding API error: The request was denied.

Volldampf bei der Parkeisenbahn

on Mittwoch, 07 Juni 2017.

17. und 18. Juni 2017 Dampfspektakel bei der Parkeisenbahn Wuhlheide

Volldampf bei der Parkeisenbahn

Mit Volldampf geht es am 17. und 18. Juni durch die Köpenicker Wuhlheide. Zum dritten Dampfspektakel sind bei der Parkeisenbahn vier Züge mit insgesamt sieben Dampfloks im Einsatz. Im Betriebswerk erwartet die großen und kleinen Fahrgäste ein buntes Programm.

Mitte Juni heißt es volle Fahrt voraus – die drei Dampfloks der Parkeisenbahn und vier Gastlokomotiven dampfen durch die sommerliche Wuhlheide. Die Personenzüge sind auf verschiedenen Strecken durchgehend von 10.40 Uhr bis 18.30 Uhr und sonntags bis 17.00 Uhr unterwegs. Für alle kleinen und großen Eisenbahnfans ist zusätzlich ein Güterzug auf den 600mm schmalen Gleisen unterwegs. Am zentralen Veranstaltungsort im Betriebswerk sind Lokmitfahrten möglich, Hintergrundinformationen zur Parkeisenbahn erfahren die Besucher bei den Führungen durch das Betriebswerk. Weitere Highlights sind eine Ausstellung von historischen Straßenfahrzeugen und Fahrten mit der Pferdekutsche durch den Wald.

„Knapp 100 Jahre alte Dampfröser zeigen was heute noch in Innen steckt.“ Jens Klischies, Geschäftsführer BPE

Die Rundfahrt mit dem Dampfzug und Eintritt ins Betriebswerk kostet 4,50 Euro für Kinder und 6,00 Euro für Erwachsene, Tageskarten kosten 8,00 Euro bzw. 12,00 Euro. Eine entspannte Anreise ist mit der S-Bahnlinie S3 bis zum Bahnhof „Wuhlheide“ oder mit der Straßenbahn 27, 61 und 67 bis zur Haltestelle „Freizeit- und Erholungszentrum“ möglich.

Die Parkeisenbahn Wuhlheide ist seit 1956 auf dem Gelände des Freizeit- und Erholungszentrums in Köpenick unterwegs. Kinder und Jugendliche können hier ab neun Jahren Zugschaffner, Aufsicht und Fahrkartenverkäufer werden. Bereits über 6.000 Mädchen und Jungs haben hier im Laufe der Zeit ein abwechslungsreiches Hobby gefunden – nicht wenige von ihnen haben auch ihre berufliche Laufbahn bei der Eisenbahn eingeschlagen. Mit der Parkeisenbahn sind jedes Jahr über 60.000 Fahrgäste unterwegs.

Autor:

KiezEuleBerlin

auf der Karte:

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.