topbanner KEB

Hinweis
  • Google Geocoding API error: The request was denied.

80.00 € für ehrenamtliche Tätigkeit

on Mittwoch, 30 März 2016.

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt

80.00 € für ehrenamtliche Tätigkeit
© pixabay

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hat 2016 dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg Sachmittel in Höhe von 80.000 Euro für die Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur zur Verfügung gestellt.

Möchten Sie gemeinsam mit Ihren Nachbarn eine selbstorganisierte Aktivität zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur durchführen, möchten Sie als Eltern gemeinsam mit Ihren Kindern oder deren Lehrern die Kita, die Schule, den Schulhof oder das unmittelbare Umfeld verschönern, Schulprojekte unterstützen oder wollen Jugendliche Ihre Jugendfreizeiteinrichtung renovieren und befindet sich das Gebäude oder die Fläche nicht in einem Quartiersmanagementgebiet? Neu ist, dass auch Anträge für den Wrangelkiez gestellt werden können.

Ab sofort können für solche und ähnliche Projekte Sachkosten mittels Vordruck beantragt werden. Den Vordruck finden Sie im Internet unter dem Link: http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/ueber-den-bezirk/ehrenamtliches/artikel.152630.php
oder unter der unten angegebener Adresse und Telefonnummer.

Um wie in den Vorjahren zahlreiche Aktivitäten fördern zu können, werden voraussichtlich nur Projekte bis maximal 2.000,00 € berücksichtigt. Nicht berücksichtigt werden Antragsteller, die im letzten Jahr eine Förderung erhalten haben.
Der Förderantrag muss bis spätestens 29.04.2016 eingereicht werden!

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in unserer Bürgerjury haben oder wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, dann schreiben Sie bis zum 29.04.2016 eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Autor:

KiezEuleBerlin

auf der Karte:

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.