topbanner KEB

Fahrradkennzeichnungen

on Samstag, 10 September 2016.

Fahrradcodierungen senken die Diebstahlswahrscheinlichkeit

Fahrradkennzeichnungen

Die vor einem Jahr eingeführte neue Kennzeichnung und Registrierung von Fahrrädern durch Polizeibeamte hat ein starkes Interesse hervorgerufen.

Zum Ende des Sommers bieten wir Ihnen am kommenden Mittwoch, den 14. September 2016, zwischen 16 und 18 Uhr noch einmal die Gelegenheit, Ihr Fahrrad oder Ihren Fahrradanhänger mit einem Aufkleber kennzeichnen zu lassen. Jeder unserer Polizeiabschnitte bietet diesen Service in diesem Zeitraum an und berät zugleich, wie Sie Ihr Fahrrad optimal vor Diebstahl schützen.
Die Orte unserer stadtweiten Aktion finden Sie hier.

Gerne können Sie auch Ihren Besuch zu unserem Tag der offenen Tür in Ruhleben am kommenden Sonntag, den 11. September 2016, mit der Aktion zum Diebstahlschutz verbinden. An unserem bewachten Fahrradabstellplatz haben Sie die Möglichkeit, Ihr Rad gleich kennzeichnen und registrieren zu lassen.

 

Leider nicht in Marzahn-Hellersdorf oder Lichtenberg-Hohenschönhausen, warum macht die Direktion 6 nicht mit?

Autor:

KiezEuleBerlin

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

  • Kienbergpark

    Kienbergpark

    Die neue Stadt- und Parklandschaft am Wuhletal ab 2017

    Der zur IGA 2017 fertiggestellte, 60 Hektar große Kienbergpark stellt einen neuen Parktypus dar, der durch seine vielfältigen Bezüge zum umgebenden Stadt- und Landschaftsraum sowie durch die Mannigfaltigkeit seiner Nutzungsangebote und besonderen Alleinstellungsmerkmale, wie die 1.5 km lange Seilbahn, eine große Anziehungskraft entwickeln wird.

  • Drogenlabor entdeckt - Festnahmen und Durchsuchungen

    Gemeinsame Meldung von Polizei & Zoll vom 05.03.16

    Nach intensiven Ermittlungen wegen des Verdachts des Drogenhandels in nicht unerheblicher Menge, die seit Anfang des Jahres bei der Staatsanwaltschaft Berlin geführt werden, wurden in Berlin und Falkensee gestern vier Personen festgenommen. 

  • Wenn schon, denn schon.

    Wenn schon, denn schon.

    Bauinformationen der BVG für dieses Wochenende

    Wenn die Berliner Verkehrsbetriebe erstmal ihre Bauhandschuhe angezogen haben, dann machen sie es auch gleich richtig.

  • Neue Busfachmesse in der IGA-Markthalle

    Neue Busfachmesse in der IGA-Markthalle

    am Vortag der ITB

    Heute ist die IGA Berlin 2017 Gastgeber für den ersten BTB-Workshop der Firma Busreisen.cc in Berlin. Rund 200 Busreiseveranstalter und Touristiker werden zu der Veranstaltung in der IGA-Markthalle erwartet. Auf der ITB stellt die IGA ab

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.