topbanner KEB

Artikel mit den Tags: Kursana Domizil

Ein Fest für den Frühling

Kiry bringt Bewohner im Kursana Domizil Berlin-Lichtenberg zum Tanzen

Ein Fest für den Frühling

Berlin-Lichtenberg. Er zählt zu den beliebtesten Künstlern im Kursana Domizil Berlin-Lichtenberg und ist ein gern gesehener Gast: der Alleinunterhalter Kiry. Deshalb durfte er auch beim Frühlingsfest nicht fehlen, mit dem dieser Tage im Seniorenheim der Lenz begrüßt wurde.

Der Frühling hält Einzug im Potsdamer Seniorenheim

Tulpen, Literarisches und Stimmungsmusik im Kursana Domizil

Der Frühling hält Einzug im Potsdamer Seniorenheim

Potsdam. Auch wenn die Temperaturen noch nicht so mitspielen wie erwünscht – im Kursana Domizil Potsdam wurde jetzt der Frühling eingeläutet.

Für Seniorinnen aus Berlin-Marzahn geht es um die Currywurst

Stadtrundfahrt für Bewohnerinnen vom Kursana Domizil

Für Seniorinnen aus Berlin-Marzahn geht es um die Currywurst

Berlin-Marzahn. Anlässlich des Frauentages ging es für die Bewohnerinnen des Kursana Domizils Berlin-Marzahn um die Wurst. 

Faschingstrubel im Seniorenheim Kursana Domizil Berlin-Marzahn

Senioren tanzen und schunkeln zur Stimmungsmusik

Faschingstrubel im Seniorenheim Kursana Domizil Berlin-Marzahn

 

Berlin-Marzahn. Mit Waldfee, Biene, Sträfling und Minnie Mouse haben mehr als 85 Bewohner und Besucher die fünfte Jahreszeit im Kursana Domizil Berlin-Marzahn gefeiert.

Seniorenheim wird zum Laufsteg

Große Begeisterung für Modenschau im Kursana Domizil Berlin-Marzahn

Seniorenheim wird zum Laufsteg

Berlin-Marzahn. Mode kann zum Wohlbefinden beitragen – und das in jedem Alter. Deshalb hat das Kursana Domizil Berlin-Marzahn zu einer farbenfrohen Modenschau eingeladen.

Swing und Hundebesuch zum Sommerfest

Großer Andrang im Seniorenheim Kursana Domizil Potsdam

Swing und Hundebesuch zum Sommerfest

Potsdam. Bei herrlichem Sonnenschein haben kürzlich 70 Bewohner des Seniorenheims Kursana Domizil Potsdam das Sommerfest gefeiert. Im hübsch dekorierten Garten konnten die Frauen und Männer ihren Kaffee und die leckere Buttercreme-Torte genießen.

Mit 96 Jahren zum Siegerpokal

Erstes Sportfest im Pflegeheim Kursana Domizil Potsdam

Mit 96 Jahren zum Siegerpokal

 „Sport frei“ hieß es in dieser Woche (11. Juli 2017) im Kursana Domizil Potsdam, in dem derzeit 107 Senioren leben. Beim ersten Sportfest des Pflegeheims traten 23 Bewohnerinnen und Bewohner gegeneinander an und kämpften um die höchste Punktzahl.

Rosen für die Bewohnerinnen im Domizil Berlin-Landsberger Tor

Rosen für die Bewohnerinnen im Domizil Berlin-Landsberger Tor

Berlin-Landsberger Tor: Grund zur Freude hatten kürzlich die Frauen im Kursana Domizil Berlin-Landsberger Tor. Der Internationale Frauentag wurde zum Anlass genommen, um die Leistungen der Damenwelt zu würdigen. 

Im Herzen jung im Kursana Domizil Berlin-Landsberger Tor

Im Herzen jung im Kursana Domizil Berlin-Landsberger Tor

Berlin-Landsberger Tor: Im Monat Februar wurde auch im Seniorenheim Landsberger Tor Fasching gefeiert. Unter dem Motto „Im Herzen sind wir jung“ gehörte es da selbstverständlich dazu, dass sich die Bewohner des Kursana Domizils von der Feierlaune anstecken ließen. 

Polonaise im Seniorenheim Kursana Domizil Berlin-Lichtenberg

Senioren lassen sich vom närrischen Treiben mitreißen

Polonaise im Seniorenheim Kursana Domizil Berlin-Lichtenberg

Berlin-Lichtenberg. Mit einer langen Polonaise durch den bunt dekorierten Saal des Kursana Domizils Berlin-Lichtenberg haben mehr als 80 Senioren Fasching gefeiert.

Ein guter Tropfen Wein zur musikalischen Zeitreise

Senioren im Kursana Domizil Marzahn feiern das Weinfest

Ein guter Tropfen Wein zur musikalischen Zeitreise

Berlin-Marzahn. Mit Merlot und Spätburgunder, Oppenheimer Krötenbrunnen und
Liebfrauenmilch haben die Besucher des Weinfestes im Kursana Domizil Marzahn
angestoßen.

Eis und Blumen beim Sommerfest

Großer Andrang im Seniorenheim Kursana Domizil Berlin Landsberger Tor

Eis und Blumen beim Sommerfest

Berlin. Noch nie haben so viele Senioren das Sommerfest im Kursana Domizil Berlin  Landsberger Tor besucht, wie in diesem Jahr. Bis auf den letzten Stuhl waren am Donnerstag alle Plätze im Restaurant der Senioreneinrichtung besetzt.

Ein großes Herz und ein offenes Ohr

Nach Jahrzehnten als Gemeindeschwester und Leiterin von DRK-Station und Altenheimen in Potsdam geht Marianne Göttlicher in den Ruhestand.

Ein großes Herz und ein offenes Ohr

Ihr komplettes Berufsleben galt der Pflege von kranken und alten Menschen in Potsdam. 
Mit 63 Jahren geht Marianne Göttlicher (63), die kleine Frau mit dem großen Herzen, nun in Rente. Zuletzt hatte sie zehn Jahre lang als Direktorin das Kursana Domizil Potsdam auf- und ausgebaut.

Information cookies

Cookies are short reports that are sent and stored on the hard drive of the user's computer through your browser when it connects to a web. Cookies can be used to collect and store user data while connected to provide you the requested services and sometimes tend not to keep. Cookies can be themselves or others.

There are several types of cookies:

So when you access our website, in compliance with Article 22 of Law 34/2002 of the Information Society Services, in the analytical cookies treatment, we have requested your consent to their use. All of this is to improve our services. We use Google Analytics to collect anonymous statistical information such as the number of visitors to our site. Cookies added by Google Analytics are governed by the privacy policies of Google Analytics. If you want you can disable cookies from Google Analytics.

However, please note that you can enable or disable cookies by following the instructions of your browser.