topbanner KEB

Vernissage zur Ausstellung "Kunst in der Freiheit" am 17.01.2018

on Sonntag, 21 Januar 2018. Posted in Veranstaltungen, Aus den Bezirken ..., Kultur & Ausgehen, Treptow-Köpenick

Werke der Köpenicker Malerin Janina Witthuhn gezeigt im Köpenicker Rathaus

Vernissage zur Ausstellung
Die Malerin Janina Witthuhn mit Künstlerkollegen Benno Radke

Im ersten Stockwerk standen sie dicht gedrängt, den Sekt in der einen und Gummitiere in der anderen Hand. Dahinter ein langer gelb verputzter Flur, auf dem auf und abgegangen und innegehalten wurde. An den Wänden zahlreiche Malereien. 

Die Künstlerin Janina Witthuhn, malt schon seit Kindesalter und u.a. unter der Leitung ihres Kunstlehrers dem Maler und Grafiker Hans Gerhard Templin. Wie durch eine Brille mit Wolkenglas betrachtet Janina Witthuhn die Natur und lässt sich inspirieren von den Farben und kleinen Details, der Schönheit im Kleinen und lässt sie zu Großem werden. Sie verschönert nicht nur den Flur vor dem Bürgermeisterbüro, sondern hat die Vernissage ebenfalls gekonnt in Szene gesetzt. Die Laudatio übernahm der stadtbekannte Entertainer Benno Radke der auch das ein oder andere Couplet vortrug. Darauf folgte die beliebte Schauspielerin und Sängerin Bärbel Röhl mit zu Herzen gehenden Chansons. Behaglich saß das Publikum auf der historischen Rathaustreppe und folgte aufmerksam dem Kulturprogramm. Die Resonanz der Kunstszene war fröhlich und begeistert. Unter den Gästen befanden sich Künstler der Köpenicker Gemeinschaft 555°art, als auch Prominenz wie Lutz Hoff, Urte Blankenstein, Walburga Raeder oder Lo Graf von Blickensdorf, die sich angeregt über Kunst und Kultur austauschten. Ein Zusammentreffen von Branchenkennern und Kunstfreunden, das sichtlich Spaß machte.

besucher

Nach dem letzten „Akt-Skandal“ im Köpenicker Rathaus, gibt es nun die nackte Schönheit der Natur zu sehen, zart, romantisch und mit einem leichten Witz gespickt. Die Ausstellung geht bis zum 12.03.2018 und ist in jedem Fall einen Besuch nach Köpenick wert. 

 

Autor:

KiezEuleBerlin

auf der Karte:

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information cookies

Cookies are short reports that are sent and stored on the hard drive of the user's computer through your browser when it connects to a web. Cookies can be used to collect and store user data while connected to provide you the requested services and sometimes tend not to keep. Cookies can be themselves or others.

There are several types of cookies:

So when you access our website, in compliance with Article 22 of Law 34/2002 of the Information Society Services, in the analytical cookies treatment, we have requested your consent to their use. All of this is to improve our services. We use Google Analytics to collect anonymous statistical information such as the number of visitors to our site. Cookies added by Google Analytics are governed by the privacy policies of Google Analytics. If you want you can disable cookies from Google Analytics.

However, please note that you can enable or disable cookies by following the instructions of your browser.