topbanner KEB

Hinweis
  • Google Geocoding API error: You are over your quota.

Unser Kessel Buntes aus dem Theater am Park

on Freitag, 19 Januar 2018. Posted in Veranstaltungen, Wochenend-Tipps, Marzahn-Hellersdorf, Aus den Bezirken ..., Kultur & Ausgehen

Wir gratulieren zum 80. Geburtstag von Dieter Janik

Unser Kessel Buntes aus dem Theater am Park

Freuen Sie sich auf 90 Minuten gute Unterhaltung, die diesmal unter dem Motto steht: "Wir Gratulieren zum Geburtstag"  

Agenturchef Detlef Heising hat zur 3. Ausgabe "Unser Kessel Buntes" aus dem Theater am Park (TaP), Frankenholzer Weg 4, 12683 Berlin, am 11. März 2018 um 18 Uhr wieder zahlreiche Künstlerinnen und Künstler gewinnen können, die gemeinsam dem Pianisten, Arrangeur & Komponisten Dieter Janik zu seinem 80. Geburtag gratulieren wollen.

Dieter Janik

Dieter Janik, am am 11. März 1938 in Berlin geboren, erlernte schon mit 8 Jahren das Klavier spielen und war fort an davon begeistert und es verfolgte ihn sein ganzes Leben. Nachdem er einen handwerklichen Beruf erlernt hatte, wurde ihm klar dass die Musik seine Welt ist, er absolvierte ein Klavierstudium und spielte dann in verschiedenen Bands, u.a. im Manfred-Lindenberg-Sextett mit. Er war u.a. Gründer des Fontana-Sextetts mit er als Kulturbotschafter der DDR durch den Ostblock tourte. 1973 gründete er dann die Dieter-Janik-Band, die in den Jahren 1973-1975 die Begleitband von Dean Reed war. Anfang der 80er Jahre war er dann mit dem ehemaligen Tomaner Jans-Jürgen Beyer im In-und Ausland unterwegs. 
In den vergangenen 20 Jahren wandte sich Janik, der auch Tuba und Posaune beherrscht, mehr und mehr seiner musikalischen Liebe, dem Jazz und Swing, zu. So gründete er bereits 1985 die Gruppe „Dieter Janik & The Full House Band“. Ihren Durchbruch hatte sie 1989 im damaligen Lindencorso. Aufsehen erregte die Formation beim Weimarer (89) und Berliner Jazzfest (90/91).
Bis heute ist er seinem Motto "Einmal Musiker- immer Musiker" treu geblieben. 
Musiziert wurde in großer Besetzung mit drei Trompetern, drei Posaunisten, vier Saxophonisten bzw. Klarinettisten sowie Piano, Gitarre, Bass und Schlagzeug. Konzerte waren u.a. im Jazz Treff Karlshorst oder im Bräustübl Friedrichshagen zu erleben. In der großen wie auch in der kleinen Besetzung swingen Elemente des Bebop, Latin, Rock sowie zeitgenössischer Jazzströmungen. Selbst Blues- oder Dixieland- Standards kann man hören. Mit der „Euro-Big-Band“ ist Dieter Janik noch heute zuweilen auf der Bühne. 
(Quelle: jot w.d., Wikipedia)

Als Gratulanten stellen sich vor:

Heiko ReissigDer "Kavalier der heiteren Muse",
Kammersänger Heiko Reissig, auch der 
Geboren am 19. Februar 1966 in Wittenberge ist ein deutscher Sänger (Tenor) mit Schwerpunkt Operette sowie Schauspieler, Regisseur, Autor, Produzent, Pädagoge und Intendant. (Quelle: Wikipedia)

Zu seinem Genre gehört die Operette, der Filmschlager und die gehobene Unterhaltungsmusik. Er absolvierte eine klassische Gesangs- und Schauspielausbildung an den Hochschulen für Musik und Theater in Leipzig, Berlin und München sowie anschließenden Engagements an Theatern und Opernhäusern (u. a. Oper Leipzig, Volksoper Wien, Komische Oper Berlin).
Er war 1997 Mitbegründer &  bis 2008 Intendant der Wittenberger Elblandfestspiele und hat zahlreiche Auftritte im In- und Ausland.
Lassen Sie sich von seiner Stimme verzaubern.

Frank BrunetFrank Brunet, der in Berlin geborene Franzose und jüngstes Mitglied der Oderhähne, überzeugt mit seiner Stimme das Publikum, er präsentiert ihnen französische Chansons und überbringt seine ganz persönlichen Glückwünsche den Jubilar.

 

 

 

Cara CiutanCara Ciutan

„Die Kunst ist das Kompliment der Natur“ (Novalis - 1772-1801)

...dazu gesellen sich Charme, Eleganz, Esprit und Gewandtheit.
Man nehme: Cara Ciutan – eine äußerst charismatische Sängerin, egal in welcher Rolle sie gerade unterwegs ist.Die Sängerin mit armenischen Wurzeln hatte schon weltweit Konzertauftritte in Spanien, Schweiz, Österreich, Malaysia, Hong Kong, Singapur oder Las Vegas. Als Schauspielerin kennt man sie aus Komödien "La Famiglia", "Carusello Italiano" oder als Titel-Figur "Die Nännie - ein Kindermädchen zum Verlieben".
In Las Vegas wurde sie mit dem „Rumi World Music Awards 2015“ für "Bestes Entertainment" ausgezeichnet. (Quelle: Cara Ciutan.de)

Juergen die ZweiDie Zwei (Travestie)

Jürgen Müller von der Travestieshow "Die Zwei" bringt Ihnen die hohe Kunst der Verkleidung näher. Zu einem Programm dieses Genres gehören glitzernde Kostüme, schnelle Kostümwechsel, freche Sprüche und Livegesang !
Das alles können Sie bei seinem Geburtstagsständchen für Dieter Janik erleben.
Er wird bekannteKünstler parodieren und das meist auf seine liebenswerte humorvolle Art. Lassen Sie sich in die schöne Scheinwelt der Travestie entführen und erleben Sie wie schön Männer sein können!!! (Quelle: Kunstfabrik Köpenick)

Volker Jung

Volker Jung

geboren und aufgewachsen in seiner Heimatstadt Berlin, vereint seine unbändige Leidenschaft zur Swing - & Jazz - Musik mit seiner Liebe zur tonalen Genauigkeit...

Seit 20 Jahren zählt VOLKER JUNG auf unzähligen Konzerten und Veranstaltungen zur festen Größe des deutschen Swing, Soul & Jazz- Business...

Mit 5 Jahren bereits begann seine musikalische Früherziehung und Ausbildung, durch seinen Vater, der selbst Bandleader war.

Volker Jung studierte das Fach klassischen Gesang, Rhetorik und Bühnenspiel in Berlin und Potsdam, und gastierte unter anderem in verschiedenen Revue-Engagements wie zum Beispiel im „LA VIE EN ROSE“, am Konzert und Festspielhaus Wittenberge, in verschiedenen Auslandsgastspielen in Spanien, Griechenland und der Türkei, sowie auch bei den ELBLANDFESTSPIELEN in Wittenberge.

Sein Stimmumfang umfasst 3 ½ Oktaven.

2018 feiert Volker Jung sein 20 – jähriges Bühnenjubiläum.

 

Detlef HeisingDetlef Heising

Bühnen – und Kostümbildner, Programmgestalter, Regisseur und Moderator

über 50 Jahre künstlerisches Engagement

  • 1964 Bühnen der Stadt Gera, anschließend kurze Tätigkeit beim Fernsehen der DDR
  • 1967 – 1974 Assistent und Ausstatter am alten Friedrichsatdtpalst Berlin
  • Elbe Elster Theater Wittenberg
  • 1976 Ausstatter am Palast der Republik
  • 1978 Dressman mit internationalen Einsätzen, DDR, Polen, Sowjetunion, Tschechoslowakei
  • 1980 Gründung des MODEEXPRESS BERLIN, einst die repräsentative Modenschau der Hauptstadt
  • nach der Wende AGENTUR HEISING. Künstlervermittlung, hauptsächlich Vermittlung  der ehemaligen Interpreten der Unterhaltungskunst der DDR.
  • Durchführung mehrerer Veranstaltungsreihen, wie "Unser Kessel Buntes", der an die große Schlagerrevue aus DDR-Zeiten erinnert, aber auch viele Clubkonzerte mit namhaften Künstlern brachten ihm Erfolg und Beliebtheit.

Autor:

KiezEuleBerlin / Agentur Heising

auf der Karte:

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

  • Eröffnung des Kunstprojekts „walk of art“ in Köpenick mit Ulli Zelle

    Eröffnung des Kunstprojekts „walk of art“ in Köpenick mit Ulli Zelle

    Die Künstlergruppe „555°art“ belebt die Köpenicker Altstadt mit Kunstwerken, Aktionen und Kunstspaziergängen vom 5. bis 31. Mai 2018

    Vom 5. bis 31. Mai 2018 lädt die Künstlergruppe zu gemeinsamen Kunstspaziergängen durch die breit gefächerte Ladenszene in der beschaulichen Altstadt von Köpenick ein. Das Kunstprojekt „walk of art“ geht nach dem fulminanten Start im vergangenen Jahr mit noch mehr Angeboten und einem vielversprechenden Programm in die zweite Runde. Ein Ereignis, das man nicht verpassen sollte.

    Es gibt die passende Maibowle, Velo-Taxi-Fahrten, Malkreideaction u.v.m.. Erleben Sie die Vielseitigkeit der Künstler!

  • Festnahme nach versuchtem Raub

    Pressemitteilung vom 06.03.2016, 10:44 Uhr

    Ein Mann wurde in der vergangenen Nacht, kurz vor 3 Uhr, in Gesundbrunnen in der Badstraße auf dem Gehweg angegriffen. 

  • THEATER am PARK

    THEATER am PARK

    Erweiterung des Veranstaltungsangebots

    In Absprache mit den Vorstandsmitgliedern des Vereins THEATER am PARK e.V. und der AGENTUR HEISING soll ab August dieses Jahres das Veranstaltungsangebot erweitert und für die Bürger des Stadtbezirks attraktiver gestaltet werden.

  • WORTAKKORD #5

    WORTAKKORD #5

    PoetrySlam meets Soulmusic

    WORTAKKORD!

    Die poetische Magie findet auch im Juli wieder in einem wundervollen Hinterhof, zwischen Albaucharme und unter (hoffentlich) klarem Sternenhimmel in Schöneweide statt! 

    OPEN AIR baby ♥

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.