topbanner KEB

Wer rastet der Rostet- Seniorentanzkurse

on Freitag, 18 August 2017. Posted in Veranstaltungen, Marzahn-Hellersdorf, Aus den Bezirken ...

Neue Angebote im Kiek In Marzahn

Wer rastet der Rostet- Seniorentanzkurse
Nachbarschaftshaus "Kiek In" Marzahn

Bekanntlich sagt man ja "wer rastet- der rostet", dem wollen wir vorbeugen und bieten ab 12. September neue Seniorentanzkurse an. Wer schon mal reinschnuppern möchte, kann dies gerne am Donnerstag, 24.08.17 um 14 Uhr machen.

Getanzt wird bei uns dann immer dienstags von 12:00 bis 13:00 Uhr und mittwochs von 12:30 bis 13:30 Uhr.

Nun wollt ihr bestimmt auch noch wissen wo wir das ganze veranstalten, natürlich bei uns im Nachbarschaftszentrum "Kiek In" in der Rosenbecker str. 25/27 in 12689 Berlin. Gute ÖPNV Anbindung ist vorhanden, mit der S7 bis S-Bf. Ahrensfelde oder mit dem 197er Bus bis Flämmingstr. dann ca. 5 min Fußweg einplanen.

Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag von 3 €/Stunde erhoben.

Anmeldung erfolgt unter: 030/ 93 49 27 49 oder unter 030/ 93 22 107

Wir freuen uns auf alle tanzfreudigen Seniorinnen & Senioren

Autor:

Nachbarschaftshaus "Kiek In" Marzahn / KiezEuleBerlin

auf der Karte:

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

  • 50 Jahre U-Bahn nach Alt-Mariendorf

    50 Jahre U-Bahn nach Alt-Mariendorf

    Zum Jubiläum fahren historische Züge

    Am kommenden Sonntag, den 28. Februar 2016, jährt sich die Verlängerung der heutigen U6 von Tempelhof nach Alt-Mariendorf zum 50. Mal. 

  • Eröffnung eines Museums...

    Eröffnung eines Museums...

    ... auf dem Gelände des ehemaligen Zwangsarbeiterlagers Krumpuhler Weg

     Im Jahr 2010 wurde durch den Bezirk Reinickendorf auf dem Gelände des ehemaligen Zwangsarbeiterlagers Krumpuhler Weg der Gedenkort „Historischer Ort Krumpuhler Weg“ eingerichtet.

    Nun wird am 6. April 2016 um 19 Uhr in einer authentischen Baracke das Museum eröffnet.

  • Ein Abend voller Live-Musik ...

    Ein Abend voller Live-Musik ...

    - In Friedrichshagen spielen 12 Bands zum Kneipenfest

    Am Samstag, den 12. März wird am Müggelsee musikalisch der Winter ausgetrieben! Dazu veranstalten 12 Locations und der organisierende Tourismusverein auch dieses Frühjahr wieder das Kneipenfest in Berlin-Friedrichshagen. 

  • Museumsfest in Karlshorst

    Museumsfest in Karlshorst

    am 08.Mai 2016 Gedenken an die Befreiung von Nazi-Deutschland

    Am 08. Mai 2016 wurde der Tag der Befreiung von Nazi- Deutschland und somit dem Ende des 2. Weltkrieges im Russischen Kapitualtionsmuseum in Berlin Karlshorst gedacht.

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information cookies

Cookies are short reports that are sent and stored on the hard drive of the user's computer through your browser when it connects to a web. Cookies can be used to collect and store user data while connected to provide you the requested services and sometimes tend not to keep. Cookies can be themselves or others.

There are several types of cookies:

So when you access our website, in compliance with Article 22 of Law 34/2002 of the Information Society Services, in the analytical cookies treatment, we have requested your consent to their use. All of this is to improve our services. We use Google Analytics to collect anonymous statistical information such as the number of visitors to our site. Cookies added by Google Analytics are governed by the privacy policies of Google Analytics. If you want you can disable cookies from Google Analytics.

However, please note that you can enable or disable cookies by following the instructions of your browser.