topbanner KEB

Hinweis
  • Google Geocoding API error: You are over your quota.

Wegweiser durch den Pflegegrade-Dschungel

on Freitag, 19 Oktober 2018. Posted in Wochenend-Tipps, Marzahn-Hellersdorf, Aus den Bezirken ..., Wirtschaft

Sechsminütiges Info-Video von Kursana beantwortet alle wichtigen Fragen

Wegweiser durch den Pflegegrade-Dschungel
©Kursana Domizil

Thomas Becker sucht für seine 85-jährige Mutter Ursula einen Platz in einer stationären Pflegeeinrichtung in Berlin. Ursula Becker ist für ihr hohes Alter noch ziemlich fit, aber nach einem Krankenhausaufenthalt ist klar: Sie kann nicht mehr in der eigenen Wohnung bleiben. 

Die Ärztin empfiehlt einen Pflegegrad zu beantragen, um Leistungen aus der Pflegeversicherung zu erhalten. „Wie mache ich das denn“, fragt sich Thomas Becker, „und welcher Pflegegrad kommt in Frage?“

Viele Familien stehen vor ähnlichen Herausforderungen. Informationen und Unterstützung in dieser Situation bietet jetzt ein animierter Informationsfilm über Pflegegrade von Kursana, einem Anbieter von Pflege und Betreuung für Senioren in Deutschland, u.a. mit drei Domizilen in Berlin.

 Pflegegrade ermöglichen es, Art und Umfang der Leistungen der Pflegeversicherung auf die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse abzustimmen. Sie orientieren sich an der Schwere der Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten der pflegebedürftigen Person. Sie reichen von geringen Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten (Pflegegrad 1) bis zu schwersten Beeinträchtigungen, die mit besonderen Anforderungen an die pflegerische Versorgung einhergehen (Pflegegrad 5).

 

„Der Film beschreibt die Kriterien zur Festlegung des Pflegegrades sowie den Ablauf beim Stellen eines Antrages. Außerdem gibt er wichtige Tipps, wie das Führen eines Pflegetagebuches“, fasst Helvi Morgenstern, Kursana-Direktorin im Domizil Landsberger Tor,  zusammen. Das Video ist unter https://www.kursana.de/kursana-gruppe/news-medien/downloads/ abrufbar.

 

Thomas Becker fühlt sich nach dem Film gut informiert und auch ein wenig erleichtert. Auch der andere Info-Film auf der Kursana-Website über die Kosten für vollstationäre Pflege hat ihm viele seiner Fragen beantwortet. Und als er seine Mutter Ursula beim Einzug in das Kursana Domizil begleitet, sind sich alle Beckers einig: das war eine gute Entscheidung.

 

 

Kursana wurde 1985 gegründet. 6.800 Mitarbeiter pflegen und betreuen rund 13.600 Senioren. Kursana gehört zum Familienunternehmen Dussmann Group mit Sitz in Berlin.

Kontakt:

Kursana Domizil Berlin - Landsberger Tor
Hirschfelder Weg 14
12679 Berlin
Tel. +49-30-54967-1111
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Autor:

Kühn, Daniela (GaarzMediaTeam)

auf der Karte:

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

  • Sonntagsshopping  13. März von 13 – 18 Uhr

    Sonntagsshopping 13. März von 13 – 18 Uhr

    EASTGATE Berlin, Marzahner Promenade 1A, 12679 Berlin

    Am Sonntag, den 13. März, 13 bis 18 Uhr, sind alle Berlinerinnen und Berliner sowie das Brandenburger Umland zu einem „Extra-Oster-Shopping-Tag“ ins EASTGATE Berlin eingeladen.

  • Bündnis 90/Die Grünen veröffentlichen Wahlprogramm für BVV

    Bündnis 90/Die Grünen veröffentlichen Wahlprogramm für BVV

    Zur Veröffentlichung des Wahlprogramms von Bündnis 90/Die Grünen Marzahn-Hellersdorf zur Bezirksverordneten-Versammlung (BVV) erklären die beiden Spitzenkandidaten Cordula Streich und Nickel von Neumann:

  • Tangoklänge am Tag der offenen Tür

    Tangoklänge am Tag der offenen Tür

    Sommerfest im Kursana Domizil Marzahn

    Strahlender Sonnenschein begleiteten das Sommerfest und den Tag der offenen Tür im Kursana Domizil Marzahn. 

  • Hilfe für Obdachlose in Berlin

    Hilfe für Obdachlose in Berlin

    "Der Himmel ist unser Dach" ein private Initiative für Obdachlose

    Am Sonntag, 28. Februar 2016 trafen sich um 10 Uhr zirka 25 ehrenamtliche Helfer vor der Bahnhofsmission am Ostbahnhof, weil sie dem Aufruf von Christian Mulzof & seinen Freunden gefolgt sind und unter dem Motto "Der Himmel ist unser Dach" für Obdachlose aus Berlin einen wunderschönen und denke auch mal unvergesslichen Tag bereitet haben.

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information cookies

Cookies are short reports that are sent and stored on the hard drive of the user's computer through your browser when it connects to a web. Cookies can be used to collect and store user data while connected to provide you the requested services and sometimes tend not to keep. Cookies can be themselves or others.

There are several types of cookies:

So when you access our website, in compliance with Article 22 of Law 34/2002 of the Information Society Services, in the analytical cookies treatment, we have requested your consent to their use. All of this is to improve our services. We use Google Analytics to collect anonymous statistical information such as the number of visitors to our site. Cookies added by Google Analytics are governed by the privacy policies of Google Analytics. If you want you can disable cookies from Google Analytics.

However, please note that you can enable or disable cookies by following the instructions of your browser.