topbanner KEB

Hinweis
  • Google Geocoding API error: The request was denied.

Eine Nacht mit wilden Tieren

on Mittwoch, 26 Juli 2017. Posted in Veranstaltungen, Lichtenberg-Hohenschönhausen, Aus den Bezirken ..., Marzahn-Hellersdorf, Tierpark und Zoo

Tierpark Berlin bietet erstmals ein Übernachtungscamp an

Eine Nacht mit wilden Tieren
© 2017 Tierpark Berlin

Schnarchen Hirsche? Wie weit hört man das Gebrüll der Tiger? Wer zwischen 8 und 12 Jahren ist, hat die Chance das bei einem einmaligen Erlebnis herauszufinden: Beim diesjährigen Ferienprogramm können die Teilnehmer unter anderem eine aufregende Nacht inmitten wilder Tieren verbringen.

Schnarchen Hirsche? Wie weit hört man das Gebrüll der Tiger? Wer zwischen 8 und 12 Jahren ist, hat die Chance das bei einem einmaligen Erlebnis herauszufinden: Beim diesjährigen Ferienprogramm können die Teilnehmer unter anderem eine aufregende Nacht inmitten wilder Tieren verbringen. In den Sommerferien bieten Zoo und Tierpark Berlin wieder ein kunterbuntes Ferienprogramm an. Erfahrene Guides sorgen für viel Spaß, Spannung und interessante Informationen rund um die Tiere. Das Programm richtet sich ausschließlich an Kinder – Eltern dürfen ihre freie Zeit genießen.Amurtiger Tierpark Berlin2017

Dienstag, 8. August 2017 (Tagesangebot)

„Tierbeschäftigungstag“

Nicht nur Kinder wollen spielen. Auch die Tiere des Tierparks freuen sich über kleine Knobelaufgaben und versteckte Leckereien. An diesem Tag ist eure Kreativität gefragt, denn wir wollen zusammen unseren Tierparktieren den Alltag versüßen. Warum das absolut wichtig ist, erfahrt ihr am Tierbeschäftigungstag.

Kosten: 20 €/pro Kind

Tickets nur im Vorverkauf an den Jahreskartenkassen (an beiden Eingängen) erhältlich

3 Reservierungen pro Person möglich. Reservierte Tickets müssen mind. 3 Tage nach der Reservierung abgeholt werden.

Wann: von 9.00 Uhr – 13:30 UhrDiwaliLampe TierparkBerlin2017

Donnerstag, 10. August 2017/ Freitag, 11. August 2017 (Übernachtungstag)

„Indientag“

Alle Kinder mit Fernweh kommen am 10. August 2017 auf ihre Kosten: Das Indien-Programm ermöglicht euch Einblicke in die Tierwelt und Kultur dieses vielseitigen Landes. Krönendes Highlight ist ein abenteuerliches Übernachtungscamp. Und wer wollte nicht schon immer einmal im Tierpark übernachten? An diesem Tag wollen wir nicht nur indischen Spielen und Mythen auf den Zahn fühlen, sondern auch bei Lagerfeuer Geschichten austauschen und bei einer abendlichen Führung durch den Tierpark erforschen, welche indischen Tiere abends noch aktiv sind, bevor wir uns dann selbst in unsere Schlafsäcke zurückziehen.

Bringt bitte für das Übernachtungscamp Isomatte und Schlafsack mit, falls vorhanden. Für Kinder ohne dieses Equipment werden Isomatte und Schlafsack gestellt. Eure Schlafsachen und Zahnbürste sollten natürlich auch nicht fehlen.

Kosten: 50 €/pro Kind (inkl. Abendbrot und Frühstück)

Tickets nur im Vorverkauf an den Jahreskartenkassen (an beiden Eingängen) erhältlich

3 Reservierungen pro Person möglich. Reservierte Tickets müssen mind. 3 Tage nach der Reservierung abgeholt werden.

Wann: 10.08.17 von 15.00 Uhr  bis 11.08.17 um 11.00 Uhr  am folgenden Morgen

Organisatorische Hinweise für beide Tage:

Treffpunkt und Abholung:

Eingang Bärenschaufenster

Alter:

Alter: 8 – 12 Jahre /ohne Eltern

Auch der Zoo hat in diesem Jahr wieder ein spannendes Programm auf die Beine gestellt. Vom 24. bis 28. Juli und vom 28. August bis 01. September können Kinder unter anderem Afrika und Südamerika entdecken. Das Programm ist im Zoo bereits ausgebucht, im Tierpark sind noch wenige Plätze verfügbar.

Sämtliches vom Tierpark Berlin zur Verfügung gestelltes Ton- und/oder Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung über den Tierpark Berlin verwendet werden. Alle übrigen Rechte, insbesondere, aber nicht nur, die Rechte zur gewerblichen Nutzung des Materials, sind vorbehalten. Diesbezügliche Anfragen sind schriftlich an den Tierpark Berlin zu richten. Bei der Verwendung des Material hat folgende Nennung zu erfolgen: © 2017 Tierpark Berlin

Autor:

Tierpark Berlin/ KiezEuleBerlin

auf der Karte:

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.