topbanner KEB

Berlins erste Kabinenseilbahn nimmt ab dem 1. Dezember den Betrieb wieder auf

on Montag, 27 November 2017. Posted in IGA 2017, Marzahn-Hellersdorf, Aus den Bezirken ...

Neues von unser Seilbahn &der einmaligen Naturbobbahn

Berlins erste Kabinenseilbahn nimmt ab dem 1. Dezember den Betrieb wieder auf
© KiezEuleBerlin

Zeitgleich mit der Wiedereröffnung der Gärten der Welt schwebt die Seilbahn dann wieder über das Wuhletal, den Kienbergpark bis hinauf auf den Kienberg und über die Gärten der Welt.

Mit über drei Millionen Fahrten war die Seilbahn die Attraktion der Internationalen Gartenausstellung (IGA) Berlin 2017. In nur wenigen Monaten Bauzeit errichtet, beförderte sie die IGA-Besucherinnen und -Besucher komfortabel mit einzigartigem Ausblick über das Gelände und ermöglichte zudem eine schnelle Verbindung zwischen dem Besucherzentrum Gärten der Welt und dem U-Bahnhof Kienberg (Gärten der Welt).
Auch zukünftig wird die Seilbahn die Gärten der Welt in nur fünf Minuten Fahrzeit mit dem U-Bahnhof verbinden. Neu dabei ist, dass die Seilbahn in vielfältiger Weise für den jeweiligen individuellen Bedarf genutzt werden kann. Alle drei Seilbahnstationen liegen außerhalb der Gärten der Welt und binden diese dennoch perfekt an. Mit der Natur-Bobbahn, welche ebenfalls durch die Leitner Seilbahn Berlin GmbH betrieben wird, und dem Aussichtsbauwerk Wolkenhain sind die neuen Attraktionen auf dem Gipfel des Kienbergs wieder geöffnet und mit der Seilbahnstation auf dem Kienberg sehr gut angebunden. Auf Grund von baulichen Maßnahmen im Nachgang der IGA Berlin 2017 sind diese derzeit jedoch nur mit der Seilbahn erreichbar.
Ab dem 1. Dezember werden neben den Kombi-Tickets Gärten der Welt und Seilbahn auch Einzeltickets für die Seilbahn und für die Natur-Bobbahn wie auch ein Kombi-Ticket Seilbahn und Natur-Bobbahn angeboten. Für Erwachsene beträgt dieses Ticket mit Seilbahnfahrt (Hin- und Rückfahrt mit Aus- und Einstiegsmöglichkeit auf dem Kienberg) und Nutzung der Natur-Bobbahn 9,00 €, ermäßigt 6,50 €.
Ein Einzelticket für die Natur-Bobbahn kostet für Erwachsene 5,00 € und ermäßigt 3,50 € und für die Seilbahn für die Hin- und Rückfahrt mit Aus- und Einstiegsmöglichkeit auf dem Kienberg für Erwachsene 6,50 € und ermäßigt 4,00 €. Zudem ermöglicht eine Einzelkarte (Erwachsene 4,00 € und ermäßigt 2,50 €) nur eine Hinfahrt.
Für Vielnutzerinnen und -nutzer, welche zwischen den Ortsteilen Marzahn und Hellersdorf eine schnelle, barriere- und staufreie Verbindung nutzen wollen, wird ab 1. Dezember zudem eine Monatskarte angeboten (26,00 € für Erwachsene und 16,00 € zum ermäßigten Tarif).
Die ermäßigten Preise gelten für Schülerinnen und Schüler mit Schülerausweis ab 6 Jahre, berlinpass-Inhaberinnen und -inhaber sowie Menschen mit Behinderung ab einem GdB von 50. Die Seilbahnnutzung für Kinder bis zum vollendeten fünften Lebensjahr ist kostenlos.
Exkursionen in die Natur fördern die Umweltbildung, sportliche Grundkenntnisse und die Gemeinschaft in der Klasse, aber auch die Persönlichkeit des Einzelnen. Daher ist es ein weiteres Anliegen, Schulklassen zu günstigen Preisen die Fahrt mit der Seilbahn zu ermöglich. Gerne machen wir daher Schulklassen auf Anfrage (per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ein attraktives Angebot.
„Wir freuen uns sehr, ab Dezember den Betrieb wiederaufzunehmen und den Besucherinnen und Besuchern eine einmalige Seilbahnfahrt in Berlin zu ermöglichen. Die Natur-Bobbahn bietet auch im Winter, mit oder ohne Schnee, Spaß für die ganze Familie. Mit unserer differenzierten Ticketstruktur tragen wir den verschiedenen Bedürfnissen unserer Gäste zur Nutzung der Seilbahn und der Natur-Bobbahn Rechnung“, erklärt Michael Tanzer, Geschäftsführer Leitner Seilbahn Berlin GmbH.
Die Talstation „Gärten der Welt“ am Blumberger Damm lädt zudem in die eintrittsfreie Ausstellung „Klettergärten der Welt“ ein. In der Ausstellung werden einzigartige, legendäre und geheimnisvolle Klettergärten aus aller Welt ebenso wie die kreativen Köpfe, leidenschaftlichen Pioniere und deren inspirierende Geschichten vorgestellt.
Die Betriebszeiten der Seilbahn und die Öffnungszeiten der Ausstellung „Klettergärten der Welt“ ist in den Wintermonaten täglich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Die Natur-Bobbahn ist von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.
Ausführliche Informationen zu Tickets, Öffnungszeiten und Angeboten sowie zum Projekt Seilbahn und der Natur-Bobbahn finden Sie auf: www.seilbahn.berlin.

 

Autor:

KiezEuleBerlin

auf der Karte:

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information cookies

Cookies are short reports that are sent and stored on the hard drive of the user's computer through your browser when it connects to a web. Cookies can be used to collect and store user data while connected to provide you the requested services and sometimes tend not to keep. Cookies can be themselves or others.

There are several types of cookies:

So when you access our website, in compliance with Article 22 of Law 34/2002 of the Information Society Services, in the analytical cookies treatment, we have requested your consent to their use. All of this is to improve our services. We use Google Analytics to collect anonymous statistical information such as the number of visitors to our site. Cookies added by Google Analytics are governed by the privacy policies of Google Analytics. If you want you can disable cookies from Google Analytics.

However, please note that you can enable or disable cookies by following the instructions of your browser.