topbanner KEB

Aus den Bezirken ...

Ein Fest für den Frühling

Kiry bringt Bewohner im Kursana Domizil Berlin-Lichtenberg zum Tanzen

Ein Fest für den Frühling

Berlin-Lichtenberg. Er zählt zu den beliebtesten Künstlern im Kursana Domizil Berlin-Lichtenberg und ist ein gern gesehener Gast: der Alleinunterhalter Kiry. Deshalb durfte er auch beim Frühlingsfest nicht fehlen, mit dem dieser Tage im Seniorenheim der Lenz begrüßt wurde.

61 Jahre Fatou – der älteste Gorilla der Welt feiert Geburtstag

Blumen zum Geburtstag

61 Jahre Fatou – der älteste Gorilla der Welt feiert Geburtstag

Ganz vorsichtig sammelt Gorilla-Dame Fatou die Erdbeeren und Blaubeeren, die ihre Geburtstagstorte zieren, aus der Quark-Creme und leckt sich danach genüsslich die Finger ab. Die Zoo-Seniorin erfreut sich sichtlich an der Reistorte, die ihr von ihren Tierpflegern passend zum Frühling mit Karotten, Weintrauben, Physalis und Salat in Blümchen-Optik serviert wurde. Das Geburtstagmahl ist für Fatou etwas ganz Besonderes: So viele verschiedene Obstsorten zusammen mit Reis und Quark bekommt sie nur einmal im Jahr. Genau wie Menschen dürfen sich auch Gorillas nicht von zu vielen süßen Leckereien ernähren. Obst enthält sehr viel Fruchtzucker, deshalb steht fast ausschließlich Gemüse auf dem Speiseplan.

Elektrobusse intelligent laden:

Forschungscampus Mobility2Grid nimmt innovative Ladestation in Betrieb

Elektrobusse intelligent laden:

Deutschlands Städte, so auch Berlin, gehen bei der Umstellung ihrer Bus-Flotten auf emissionsfreie Antriebe in die Offensive. Beim Umstieg auf Elektromobilität müssen aber auch die entsprechende Ladeinfrastruktur und die Einbindung in das Stromnetz berücksichtigt werden.

Frohe und besinnliche Osterfeiertage

Frohe und besinnliche Osterfeiertage

Allen Freunden, Geschäftspartnern, sowie allen Besucherinnen und Besuchern dieser Webseite und in den sozialen Netzwerken wünscht das Team KiezEuleBerlin-Eventfotografie & Onlineberichterstattung ein FROHES OSTERFEST

Der Frühling hält Einzug im Potsdamer Seniorenheim

Tulpen, Literarisches und Stimmungsmusik im Kursana Domizil

Der Frühling hält Einzug im Potsdamer Seniorenheim

Potsdam. Auch wenn die Temperaturen noch nicht so mitspielen wie erwünscht – im Kursana Domizil Potsdam wurde jetzt der Frühling eingeläutet.

„unser KESSEL BUNTES“- eine kleine Nachlese

„unser KESSEL BUNTES“- eine kleine Nachlese

Das war nach der Premiere am 07. Oktober 2017 nun der 3. Kessel im THEATER am PARK, sozusagen ein „Gratulationskessel“ - Glückwünsche nachträglich zum Internationalen Frauentag und ein dreifaches Hoch auf den Jubilar DIETER JANIK zum 80. Geburtstag. 

Rosen für die Bewohnerinnen im Domizil Berlin-Landsberger Tor

Rosen für die Bewohnerinnen im Domizil Berlin-Landsberger Tor

Berlin-Landsberger Tor: Grund zur Freude hatten kürzlich die Frauen im Kursana Domizil Berlin-Landsberger Tor. Der Internationale Frauentag wurde zum Anlass genommen, um die Leistungen der Damenwelt zu würdigen. 

Im Herzen jung im Kursana Domizil Berlin-Landsberger Tor

Im Herzen jung im Kursana Domizil Berlin-Landsberger Tor

Berlin-Landsberger Tor: Im Monat Februar wurde auch im Seniorenheim Landsberger Tor Fasching gefeiert. Unter dem Motto „Im Herzen sind wir jung“ gehörte es da selbstverständlich dazu, dass sich die Bewohner des Kursana Domizils von der Feierlaune anstecken ließen. 

Eröffnung des Kunstprojekts „walk of art“ in Köpenick mit Ulli Zelle

Die Künstlergruppe „555°art“ belebt die Köpenicker Altstadt mit Kunstwerken, Aktionen und Kunstspaziergängen vom 5. bis 31. Mai 2018

Eröffnung des Kunstprojekts „walk of art“ in Köpenick mit Ulli Zelle

Vom 5. bis 31. Mai 2018 lädt die Künstlergruppe zu gemeinsamen Kunstspaziergängen durch die breit gefächerte Ladenszene in der beschaulichen Altstadt von Köpenick ein. Das Kunstprojekt „walk of art“ geht nach dem fulminanten Start im vergangenen Jahr mit noch mehr Angeboten und einem vielversprechenden Programm in die zweite Runde. Ein Ereignis, das man nicht verpassen sollte.

Es gibt die passende Maibowle, Velo-Taxi-Fahrten, Malkreideaction u.v.m.. Erleben Sie die Vielseitigkeit der Künstler!

Katta-Suchen im Tierpark Berlin

Doppeltes Oster-Glück bei den Tierpark-Äffchen

Katta-Suchen im Tierpark Berlin

Kleine graue Öhrchen an einem samtigen Mini-Körper und winzige, geringelte Schwänze sind im Bauchfell von zwei Katta-Damen im Tierpark Berlin aktuell zu entdecken. Für Tierpark-Besucher heißt es an Ostern: fröhliches Katta-Suchen! Mit ein wenig Geduld zeigt sich der zuckersüße Nachwuchs am Panoramafenster des Stalls gleich neben der Lemuren-Insel.

Muttertag mit unserem Kessel Buntes

Diesjährige Muttertags-Gala im Theater am Park (TaP) in Biesdorf

Muttertag mit unserem Kessel Buntes

Die Künstleragentur Detlef Heising lädt alle recht herzlich zur diesjährigen Muttertagsgala am 13. Mai 2018 ab 18:00 Uhr in das Theater am Park, im Frankenholzer Weg 4, 12681 Berlin-Biesdorf, ein.

Im Tierpark wimmelt’s!

Geschäftiges Treiben zum Saisonstart

Im Tierpark wimmelt’s!

Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm sollte die Natur eigentlich zu neuem Leben erwachen. Auch wenn es heute noch nicht danach aussieht, sorgt zumindest der Tierpark Berlin dafür, dass es pünktlich zum Saisonstart im Tierpark nur so von Neuigkeiten wimmelt: Zum ersten Mal wurde das bunte Treiben von verspielten Tieren, fröhlichen Besuchern und eifrigen Mitarbeitern in einem unterhaltsamen Wimmelbuch festgehalten, in dem es immer wieder Neues zu entdecken gibt. 

Solo für bettlägerige Bewohner

Solo für bettlägerige Bewohner

Berlin-Marzahn. Die elfjährige Anna liebt ihre Geige und sie liebt es, mit ihrer Musik Freude zu bereiten. Deshalb besucht die Sechstklässlerin regelmäßig das Kursana Domizil Berlin- Marzahn, um bettlägerigen Bewohnern Glücksmomente zu bescheren. 

Für Seniorinnen aus Berlin-Marzahn geht es um die Currywurst

Stadtrundfahrt für Bewohnerinnen vom Kursana Domizil

Für Seniorinnen aus Berlin-Marzahn geht es um die Currywurst

Berlin-Marzahn. Anlässlich des Frauentages ging es für die Bewohnerinnen des Kursana Domizils Berlin-Marzahn um die Wurst. 

Bei uns piept’s wohl

die fahrCard wird vom "kann zum soll"

Bei uns piept’s wohl

Wer regelmäßig in den Bussen der BVG unterwegs ist, kennt die kleinen Kontrollgeräte im Einstiegsbereich schon länger.

[12 3 4 5  >>  

Information cookies

Cookies are short reports that are sent and stored on the hard drive of the user's computer through your browser when it connects to a web. Cookies can be used to collect and store user data while connected to provide you the requested services and sometimes tend not to keep. Cookies can be themselves or others.

There are several types of cookies:

So when you access our website, in compliance with Article 22 of Law 34/2002 of the Information Society Services, in the analytical cookies treatment, we have requested your consent to their use. All of this is to improve our services. We use Google Analytics to collect anonymous statistical information such as the number of visitors to our site. Cookies added by Google Analytics are governed by the privacy policies of Google Analytics. If you want you can disable cookies from Google Analytics.

However, please note that you can enable or disable cookies by following the instructions of your browser.